US SANKTIONEN GEGEN DEN IRAN

VERBOT FÜR LIEFERUNGEN VON US WAREN BLEIBT IN KRAFT
Obwohl die Europäische Union ihre Sanktionen gegen den Iran aufgehoben haben, bleiben jene der USA weiterhin bestehen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass jedwelche Lieferungen von Materialien folgender Hersteller in den Iran untersagt sind: CHEMOURS, DU PONT, EASTMAN, RTP COMPOUNDS und SOLVAY.

Bitte lesen Sie die entsprechenden Informationsschreiben von CHEMOURS und SOLVAY. Die Sanktionen der US-Regierung betreffen aber auch alle anderen in den USA hergestellten Produkte anderer Hersteller.